Dorfpokalschießen 2018 - Ergebnisse Glücksschießen

2018 GlücksscheibeFür das Glücksschießen hatten die 46 Teilnehmer jeweils 3 Schuss mit dem Luftgewehr auf eine 100mm x 100mm Blankokarte aus einer Entfernung von 10 Metern abzugeben. Die Bedingungen waren für alle Klassen gleich.

Ausgewertet wurden die Treffer der 82 beschossenen Scheiben mit nebenstehender "Glückscheibe". Dabei wurden die Werte auf den Feldern addiert. Anschließend wurde die Glückscheibe um 90 Grad nach rechts gedreht und die Werte wurden wieder summiert. Eine weitere Drehung um 90 Grad ergab die dritte Summe. Der maximale Wert einer Einzelwertung sind 3 x 100 Punkt = 300 Punkte. Alle drei Wertungen zusammengezählt ergibt die Gesamtsumme.

Die 10 "Glücklichsten" werden wieder einen Preis mitnehmen.

Sieger mit 500 "Glücks-Punkten" wurde Monika Blümel (180, 170, 150) aus Duisburg-Duissern vor Heinz Schneider (180, 160, 160) aus Oberdrees, dessen zweite Summe 10 Punkte weniger zählte. Auf dem 3. Platz landete Ottmar Weiler aus Andernach mit 490 Punkten.

 

Loading...